Tagged: AppStore RSS

  • seeseekey 15:30 on 7. April 2014 Permalink
    Tags: AppStore, , , , Spieler   

    Sometimes You Die 

    Es gibt Spiele die machen Spaß und es gibt Spiele welche zum Nachdenken anregen. Eines dieser Spiele ist „Sometimes You Die“.

    I AM PLAYING A GAME

    I AM PLAYING A GAME

    In diesem „Spiel“ geht es um das Wesen von Spielen und der Spieler in ihm. Auch der Tod wird thematisiert, denn es ist nicht möglich ohne zu sterben zu gewinnen — vielleicht aber doch. Diese und weitere Gedanken sind in diesem wunderbaren Spiel zu finden.

    Sometimes You Die
    Preis: 1,79 €

    Es kann für 1,79 € im Appstore bezogen werden und fällt definitiv in die Kategorie „must have“.

     
  • Christoph 19:29 on 14. November 2013 Permalink
    Tags: , AppStore, öffnungszeiten, ,   

    Apps für den Alltag: Öffnungszeiten 

    Welche Apps benutzt du täglich so? Eine Frage welche ich schon öfters gehört habe. Dank meiner Freundin, welche meinte ich soll die Apps doch mal vorstellen, wird es genau so etwas nun in unregelmäßigen Abständen geben. Heute starte ich mal mit der App Öffnungszeiten.

    Öffnungszeiten Österreich

    Eine App die ich fast täglich benutze muss einfach den Start machen. Öffnungszeiten zeigt euch alle Läden in der Nähe an und wie lange diese geöffnet haben. Einfach perfekt wenn man (so wie ich) nicht umsonst losgehen möchte um noch kurz etwas zu besorgen.

    Öffnungszeiten Österreich ist Gratis und so eine App kann man doch wirklich immer brauchen, oder? , Hier im AppStore und hier im PlayStore für Android.

    Öffnungszeiten Österreich Foto 14.11.13 19 00 55 Foto 14.11.13 19 00 19

     

     
  • Christoph 13:16 on 11. November 2013 Permalink
    Tags: , AppStore, geld zurück, , rückgabe   

    Endlich: Geld zurück im iOS AppStore 

    Lange haben die Apple Nutzer drauf gewartet, doch es hat sich ausgezahlt. Was bisher nur unter Android im Play Store und unter Windows Phone im Windows Phone Store möglich war, ist nun auch – wenn auch etwas anders – im AppStore unter iOS möglich.

    Widerruf im AppStore

    Doch wie funktioniert die Rückgabe nun wirklich? 

    Damit man ne Rückgabe machen kann sollte man natürlich zuerst mal ne App kaufen. Wenn einem die App nun nicht gefällt dann ist folgendes zu tun:

    • https://reportaproblem.apple.com/  aufrufen und einloggen
    • App auswählen und in der rechten Spalte auf “Problem melden” klicken
    • Grund angeben – wie oben im Screenshot zu sehen – und abschicken

    Anschließend bekommt ihr wenige Tage später die Gutschrift für die App. Eine wichtige aber eigentlich selbstverständiche Sache: Sobald das durch ist dürft/könnt ihr natürlich die App auf dem iOS-Gerät nicht mehr benutzen.

    (via)

     

     
  • Simon 13:06 on 29. April 2013 Permalink
    Tags: , AppStore, , velvet assassin   

    Gratis im MAS: Velvet Assassin 

    Velvet Assasin gibts momentan für ganze € 0.0,- im Mac App Store zum haben (Achtung FSK 18)

    MAS Link

    Für wie lange? – Keine Ahnung, zuschlagen so lange es noch geht ;)

     
  • Christoph 12:23 on 9. February 2013 Permalink
    Tags: , , AppStore, , ,   

    Kurztipp: Viele Spiele von Electronic Arts um 0,89 € 

    Wer mal eben schnell nen Spiel gerne hätte von EA der sollte sich jetzt mal schnell in den AppStore unter iOS bewegen. EA knallt gerade jede Menge Spiele um 0,89 € raus und ist damit bei machen sogar um 90% billiger als sonst.

    Mit dabei sind Klassiker wie:

    • Need for Speed: Most wanted
    • Risiko (echt zu empfehlen – hab ich selbst!)
    • Monopoly
    • Tetris

    und noch viele weitere.

    Auch interessant dürfte sein dass nicht nur die iPhone-Version im Angebot ist sondern auch stets die iPad-Version.

    Hier zur kompletten Übersicht.

    Viel Spaß beim Zocken!

     
  • Christoph 10:25 on 14. October 2012 Permalink
    Tags: , AppStore, fifa 13, , , ,   

    Ein Blick auf FIFA 13 am iPad 

    Vor wenigen Wochen ist FIFA 13 erschienen, nicht nur für PS3 und PC, sondern auch für iOS. Die App ist im AppStore als Universal-App verfügbar, soll heißen sie lauft auf dem iPhone (iPod) als auch auf dem iPad. Ich habe mir das Spiel mal eine Bahnfahrt lang auf dem iPad angesehen und schilder euch mal kurz meine Eindrücke.

    Ich bin kein wirklicher Zocker (nicht mehr) und schon gar kein Fußball-Fan und dennoch ich wollte mir das Spiel mal ansehen und vorweg gesagt: ich wurde auch nicht enttäuscht. Vor knapp zwei Wochen war ich mit der Bahn nach Wien unterwegs und fühlte mich die zwei Stunden sehr gut unterhalten.

    Das Gameplay versteht man dank einer schnellen Einführungsrunde relativ rasch, zumindest die Grundkenntnisse hat man daher nach wenigen Minuten drauf. Dies liegt auch daran, dass die Steuerung nochmals speziell an die Geräte angepasst wurde. Es passierte zum ersten Mal nicht, dass ich komplett abrutschte von den Buttons sondern ich erwischte stets die richtigen. Irgendwas haben die Jungs da verdammt richtig gemacht. Danach gings los mit der ersten Meisterschaft, eine interessante Funktion ist hier die automatische Anpassung der Stärke/Schwäche des Gegners. Je besser/schlechter du spielst desto besser/schlechter spielt auch dein Gegner, diese Funktion arbeitet überraschend gut.

    Hint: So hast du immer die Chance zu gewinnen, was dich natürlich wiederum länger am Spiel haltet.

    Grafikmäßig hat sich im Gegensatz zum Vorgänger nicht viel getan, am iPad 2 läuft das Spiel nach wie vor sehr flüssig und sieht auch ganz ansprechend aus.

    Auch iCloud hat nun in das Spiel Einzug gehalten, ist das Spiel auf mehreren Geräten installiert, wird der Spielstand über iCloud gesynct, ihr könnt also immer dort weitermachen wo ihr zuletzt aufgehört habt, egal auf welchem iOS-Gerät. Vorraussetzung: alles in einer Apple-ID. Logisch.

    Wer Fußballfan ist und das Spiel gerne und öfters spielt der hat 5,49 € (AppStore) gut angelegt, wer nur hin und wieder spielt sollte sich das vielleicht noch einmal überlegen.

    Ich bedanke mich bei EA für die Teststellung!

     
  • Christoph 15:30 on 11. September 2012 Permalink
    Tags: , , AppStore, ,   

    Youtube weiß nun auch endlich auf iOS zu überzeugen 

    Apple´s Schachzug gegen den Giganten Google nimmt immer weiter an Fahrt auf. So wurde mit iOS 6 (welches momentan in einer Beta exisitiert) auch die Youtube-App und die Karten-App gekickt. Youtube ist daher momentan nur mehr über den Browser abrufbar unter iOS6, bisher zumindest. Nun ist das alles anders. Absofort ist die Youtube-App im AppStore zu haben, mit an Board einige nette Features welche direkt einen Mehrwert zur bisherigen App darstellen. Auch beim Design ließ sich Google nicht lumpen.

    App gefällt, kann man getrost laden und benutzen!

    PS: An alle deutschen Benutzer, es ist möglich dass ihr die App nicht laden könnt. Benutzt einfach den österreichischen AppStore. Ich weiß leider nicht ob dies dauerhaft so ist oder nur von kurzer Zeit.

    (via)

     
  • Jean-Claude Frick 16:39 on 9. July 2012 Permalink
    Tags: , , , , , AppStore, , ,   

    Facebook: App Center startet im Juli auch in Europa 

    Vor ein paar Wochen führte Facebook sein App Center in den USA ein.

    Nun gab man in einer Mail an Entwickler bekannt, dass das App Center auch bei uns in Europa starten wird:

    About one month ago we launched the App Center to users in the United States, and it has already driven millions of installs to mobile, canvas and web apps.

    Approximately 80% of our monthly active users are outside the U.S. and Canada, so we’re starting to make the App Center more available globally. Today we’re turning on the App Center in seven additional countries, and we’re launching a new localization tool for developers.

    Beginning the Global Rollout
    The App Center is now available to 100% of users in the United States, Australia, Canada, India, Ireland, New Zealand, South Africa, and the United Kingdom. People in these countries will see the App Center bookmark in the left navigation menu on Facebook.com and in our iOS and Android apps.

    In the coming weeks, we are launching the App Center to users in Brazil, France, Germany, Russia, Spain, Taiwan, and Turkey. To have your app included when we launch in those next markets, please submit translated app detail pages as soon as possible. We are reviewing all high-quality apps and will prioritize those that submit translations by Friday, July 13, 2012.

    In Deutschland, Frankreich und anderen Ländern startet das App Center also Mittre Juli. Facebook App Entwickler werden aufgefordert ihre Apps bis am 13. July einzureichen.

    Sobald das App Center in eurem Land aktiviert wurde seht ihr in der linken Navigationsleiste einen Link darauf.

    Wann wir in der Schweiz das neue Feature werden nutzen können, konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen.

     
  • Christoph 18:43 on 2. July 2012 Permalink
    Tags: , , , AppStore, , , player   

    AcePlayer – der Allrounder unter iOS zum Nulltarif 

    So schnell es nur irgendwie geht würde ich nun zuschlagen Leute. Der AcePlayer welchen ich bereits schon einmal einen Beitrag gewidmet habe ist momentan kostenlos zu haben. Das Ding kann sowohl sämtliche lokale Dateien am iPad abspielen wie auch auf Netzwerkshares oder aber mittels DLNA auf Filme zugreifen und diese darstellen.

    Normalerweise gibts den nur für Bares, momentan ist er gratis. Download Link AppStore.

    (via)

     
  • Christoph 18:52 on 21. June 2012 Permalink
    Tags: , , AppStore, asphalt 7   

    Asphalt 7 für iPhone und iPad in Aktion 

    Asphalt 7 im AppStore in Aktion

    Leute schnell zugreifen bevor es wieder teurer ist. Asphalt 7 – das Rennspiel für iOS schlechthin – ist gerade für nur 0,79  €im AppStore zu haben. Schnelle und gute Grafik gepaart mit ein echter guten Steuerung, als Universal-App noch dazu verfügbar!

    Danke an Bernd für den Tipp!

     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
esc
cancel