Tagged: App Update RSS

  • Jean-Claude Frick 13:15 on 10. April 2014 Permalink
    Tags: , App Update, , , , , , , Mailbox for Android,   

    Dropbox bringt Mailbox für Android und den Mac – Neues Auto-Swipe Feature 

    Mailbox-for-iOS-Android-and-OS-X

    Mailbox ist die App welche ich auf meinem iPhone oder iPad am meisten nutze. Die Mail-App wurde vor einiger Zeit von Dropbox gekauft.

    Die App hilft mir dabei meine Inbox übersichtlich zu halten und gleichzeitig keine E-Mails zu vergessen. Das Prinzip dabei ist einfach: E-Mails können als Aufgaben und Erinnerungen markiert werden. Die App bringt diese dann zum gewählten Zeitpunkt wieder nach vorne.

    Bisher war Mailbox nur für das iPhone und iPad erhältlich. Seid gestern gibt es die App auch für Android. Dazu wurde eine Mac Version angekündigt für deren Beta man sich vormerken lassen kann.

    Für mich ist diese Ankündigung wie Weihnachten. Ich arbeite sowohl mit Android wie iOS und praktisch nur noch mit dem Mac. Bei Android und iOS hat mir Mailbox bisher schmerzlich gefehlt. Mit der heutigen Android App kann ich meinen E-Mail Workflow nun auch auf der Google Plattform benutzen. Dazu werde ich Mailbox bald mit OS X nutzen können.

    Zusätzlich zur Android App wurde ein neues Feature mit dem Namen Auto-Swipe eingeführt. Damit lernt Mailbox eure Mails kennen und kann gewisse Aufgaben in Zukunft automatisch erledigen. Markiert ihr zum Beispiel immer bestimmte Newsletter gleich als “zu archivieren” wird Mailbox mit Auto-Swipe das in Zukunft selber machen. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit eure Einstellungen und Mailaccounts über Dropbox zu synchronisieren womit die Einrichtung von Mailbox auf einem neuen Gerät sehr einfach ist.

    Fazit:

    Mailbox ist für mich schon länger die Mail App der Wahl. Mit dem Sprung auf Android und OS X wird das nützliche Tool noch besser. Dank Dropbox im Rücken ist die Entwicklung gesichert und der Dienst verkraftet auch viele Benutzer problemlos. (via Mailbox)

    Mailbox Mailbox
    Preis: Kostenlos
    Mailbox
    Preis: Kostenlos
     
  • Jean-Claude Frick 20:49 on 3. April 2014 Permalink
    Tags: , App Update, , , , , , ,   

    Facebook Messenger für iOS nun mit VoIP-Telefonie 

    Facebook-Messenger-iOS-Update-VoIP

    Facebook hat ein Update seiner Messenger App für iOS veröffentlicht.

    Version 4.1 bringt VoIP-Telefonie in die Messenger App. Ihr könnt in einem Chat einfach oben Rechts auf das neue Telefon Symbol klicken um mit dem Gegenüber zu sprechen. Kostet, ausser Datenverbrauch, nix. Werde es aber trotzdem kaum brauchen denke ich.

    Es gibt inzwischen so viele Möglichkeiten per Internet zu telefonieren das ich den Facebook Messenger dazu wohl nicht auch noch brauchen werde. WhatsApp kommt ja ebenfalls bald mit einer VoIP Funktion um die Ecke so das die Auswahl dann noch grösser sein wird.

    Wie seht ihr das ? VoIP im Facebook Messenger cool oder unwichtig ?

     
  • Jean-Claude Frick 11:10 on 1. April 2014 Permalink
    Tags: , App Update, , , , , ,   

    Pebble: iPhone App nach Update unbrauchbar – Workaround 

    Pebble-appstore-with-Pebble-Steel

    Gestern Abend hat Pebble ein Update seiner App für das iPhone veröffentlicht.

    Version 2.1 führt leider dazu das die App beim Öffnen sofort abstürzt. Die Smartwatch App ist unbrauchbar. Ich konnte den Fehler heute morgen sofort nachvollziehen, die App öffnet kurz um danach gleich abzustürzen.

    In einem Forumsbeitrag bei Pebble beklagen sich zahlreiche Benutzer über das Problem. Pebble hat bereits via Twitter reagiert und verspricht ein schnelles Update:

    Inzwischen gibt es einen Workaround welcher es möglich macht die alte Version der Pebble iPhone App wieder zu laden:

    Einfach die App löschen und danach im App Store und Einkäufen die alte Version wieder laden.

    Die Smartwatch funktioniert auch mit der defekten App weiterhin und zeigt Benachrichtigungen an. Man kann einfach keinerlei Einstellungen vornehmen und auch keine Apps auf die Uhr laden. (Danke René)

     
  • Jean-Claude Frick 07:11 on 18. March 2014 Permalink
    Tags: , App Update, , , , , , ,   

    Facebook Update für iOS bringt neues iPad Design 

    Facebook-V8-iOS-Update

    Facebook hat ein Update seiner iOS App veröffentlicht.

    Version 8 der Facebook App bringt ein neues Design für das iPad. Auf dem iPad sieht die Facebook App nun deutlich moderner aus als vorher. Es wurde mehr Platz für die einzelnen Beiträge geschaffen und die Übersichtlichkeit verbessert. Auch soll das Teilen von Beiträgen schneller und einfacher möglich sein.

    Bilder können nun einfacher mit bestimmten Benutzern geteilt werden. Damit versucht Facebook Boden gegenüber Snapchat gut zu machen bei welchem das private Teilen von Bildern (welche sich dann nach einer bestimmten Zeit selber löschen) den grossen Erfolg ausmacht.

    Neue Funktionen von Version 8.0

    • Eine einfache Möglichkeit, die Zielgruppe für ein Fotoalbum zu sehen und auszuwählen
    • Ein neues Design, mit dem das Posten und Teilen auf dem iPad leichter wird
    • Verbesserungen der Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit

    Die neue Facebook App steht als Update im App Store zum Download bereit

    Facebook Facebook
    Preis: Kostenlos
     
  • Jean-Claude Frick 15:31 on 13. March 2014 Permalink
    Tags: , App Update, , , , , , , ,   

    1Password für Mac Update bringt verbesserte Browser Erweiterungen 

    1Password-on-MacBook-Air

    Sich Passwörter zu merken wird in Zeiten von NSA, Fake Webseiten, Bit Coin Skandal und anderen Gefahren im Netz immer schwieriger und riskanter.

    Wer sichere Passwörter benutzen möchte und auf vielen Diensten und Plattformen unterwegs ist kommt um einen Passwort Manager früher oder später nicht mehr herum. Die beste App ist meiner Meinung nach 1Password von Agile.

    Die App gibt es für OS X, iOS, Android und auch für Windows Rechner. Die Mac Version hat mit 1Password 4.2 gerade ein grösseres Update erhalten. Rund 30 neue Funktionen und Verbesserungen kamen zu 1Password für Mac dazu.

    In einem sehr cooler Video erklären die Macher von 1Password warum ihr überhaupt einen Passwort Manager braucht:

    In Version 4.2 für den Mac haben vor allem die verschiedenen Browser Extensions mit dem eingebauten Mini Browser neue Features bekommen. Die komplette Feature List:

    1Password mini
    • You can now edit items directly within 1Password mini!
    • Edit generated passwords in 1Password mini, too
    • Greatly improved URL matching makes logging in to sites with sub domains easy
    • Configure URL matching for sub domains in 1Password > Preferences > Browser
    • Improved support for multiple Chrome profiles
    • By popular request, 1Password mini now shows Secure Notes!
    • 1Password mini now supports fuzzy search. For example: “oogle” will now return items named “Google”

    AutoSave
    • 1Password’s AutoSave window will prompt to save new Logins in your primary vault by default
    • AutoSave now searches all vaults before asking to save/update new Logins
    • You can now choose which vault to use when saving a new Login

    Item Editing
    • You can now resume editing if 1Password locks or quits in the middle of a change
    • You can even switch vaults while editing an item and resume editing when you switch back
    • Easily rename tags directly within the sidebar
    • Item note editing now supports Undo/Redo

    Backups
    • New Find Backup button allows you to restore external backup files
    • You can now restore from a backup when launching 1Password for the first time

    Syncing
    • Improved sync performance
    • Improved sync error reporting

    New Languages
    • Catalan and Danish localization

    Tweaks
    • Use Go&Fill from the main application even when your browser is not open
    • You can now sort by Category in Security Audit
    • Improved import from CSV
    • Squashed many bugs reported by our awesome customers

    Das Update von 1Password 4.2 steht bei Agile auf der Webseite zum Download bereit, die Version im Mac App Store folgt in den nächsten Stunden. (via Cult of Mac)

    1Password 1Password
    Preis: 44,99 €
     
  • Jean-Claude Frick 09:37 on 11. March 2014 Permalink
    Tags: , App Update, , , , , ,   

    Tweetbot 3 Update bringt neue Schriftart und grössere Vorschaubilder 

    Tweetbot-3-Update

    Tweetbot hat gestern ein grösseres Update seiner Twitter App veröffentlicht.

    Version 3.3 beinhaltet die neue Schrift Avenir welche etwas filigraner ist als die eingebaute Standard Schrift. Dazu können Vorschaubilder neu grösser angezeigt werden:

    - Avenir as a new font option in the display settings.
    - Large image thumbnail option (as well as an option for no thumbnail) in
    the display settings.
    - Option to remove current tweets in your lists/timelines that match a
    newly created filter. (Pops up after you create a filter.)
    - Various bug fixes.

    Tweetbot 3 ist in meinen Augen immer noch der beste Twitter Client überhaupt. Schickes Interface, massig Funktionen und eine durchdachte Bedienung machen Tweetbot zur App der Wahl für alle iPhone Benutzer.

     
  • Jean-Claude Frick 21:35 on 27. January 2014 Permalink
    Tags: App Update, , , , , ,   

    Chrome für iOS Update bringt Übersetzer, New Tab Page und Datenkompression 

    Chome-32-for-iOS-NTP

    Google hat Chrome 32 für iOS veröffentlicht.

    Die aktuellste Version bringt die, bereits unter Android verfügbare, Datenkompression. Dabei wird der Datenverkehr von Google komprimiert um damit bei euch Bandbreite zu sparen. HTTPS Verbindungen werden nicht komprimiert und direkt zu eurem Smartphone weiter geleitet. Um die Datenkompression zu aktivieren geht ihr auf Einstellungen — Bandbreite. Ihr könnt dort auch angeben ob Seiten vorgeladen werden sollen. Möglich ist dies bei WLAN oder auch bei 3G Verbindungen.

    Neu bei Version 32 ist auch die Integration von Google Translate direkt im Browser. Landet ihr auf einer fremdsprachigen Webseite schlägt Chrome vor die Seite zu übersetzen, wie man das vom Desktop Client schon kennt:

    Chrome-for-iOS-Translate

    Ebenfalls in Chrome 32 für iOS dabei ist die New Tab Page (NTP). Diese kennt man auch schon von der Desktop Version, wo diese euch zum Beispiel die letzten aufgerufenen Seiten vorgeschlagen werden.

    Das aktuelle Chrome Update für iOS macht den Chrome Browser noch besser und schneller und ist definitiv einen Download wert:

     
  • Jean-Claude Frick 23:17 on 22. January 2014 Permalink
    Tags: App Update, , , , , , Twitterrific 5   

    Twitterrific 5 für iOS: Umfangreiches Update und reduzierter Preis 

    Twitterrific-Update

    Es gibt ja einige tolle Twitter Apps für iOS. Eine welche schon lange dabei ist, ist Twitterrific.

    Version 5 von Twitterrific hat nun ein umfangreiches Update spendiert bekommen:

    Neue Funktionen von Version 5.6

    NEW FEATURES

    • Live streaming of timelines over wifi (enable in settings)
    • List management
    - add/remove lists
    - add/remove users from lists
    - edit list details and privacy settings
    - create new lists
    • Added support for viewing images in direct messages
    • Added ability to copy discussions from the share menu

    Es gibt also neu Live Streaming, womit ihr sofort über neue Tweets oder Mentions informiert werdet. Dazu wurde die Verwaltung eurer Twitter Listen verbessert und ausgebaut.

    Selber benutze ich ja schon länger Tweetbot und bin damit super zufrieden. Wer sich aber mit den dort verwendeten Gesten nicht anfreunden kann der findet in Twitterrific einen ebenbürtigen Twitter Client welcher mit schickem Design und cleveren Funktionen glänzt.

    Momentan ist die App gerade auf 1 sFr. reduziert und kostet damit nur einen Drittel des normales Preises. Wenn ich sie nicht schon lange gekauft hätte würde ich spätestens jetzt zuschlagen.

    Twitterrific 5 for Twitter Twitterrific 5 for Twitter
    Preis: 2,69 €
     
  • Jean-Claude Frick 21:51 on 20. January 2014 Permalink
    Tags: , App Update, , , , , ,   

    VLC für iOS unterstützt neu Dropbox und Google Drive 

    VLC-iOS-Cloud-Settings

    VLC für iOS hat ein grosses Update bekommen.

    Die neue Version bringt die Integration von Dropbox und Google Drive. Das heisst ihr könnt auch Videofiles abspielen welche sich in der Cloud befinden. Diese werden dann direkt daraus gestreamt und müssen nicht erst herunter geladen werden. Ein erster Test zeigte aber, dass die VLC App ungefähr alle 30 Sekunden buffert, worauf das Video dann kurz stehen bleibt. Bleibt abzuwarten ob das noch verbessert wird.

    What’s New in Version 2.2.0

    This version brings a new UI for iOS 7 and numerous improvements.

    Notably:
    • GDrive integration and Dropbox streaming,
    • New multitouch gestures,
    • Improved library for TV Shows and Audio,
    • Better UPnP integration, with downloading support,
    • A startup tutorial,
    • New streaming formats and protocols supported,
    • Rewritten WiFi upload,
    • Improved privacy when using Passcode Lock
    - And so much more!

    Dazu bringt das VLC Update auch ein neues Design für iOS 7. Alles in allem macht das heutige Update VLC wieder interessanter für alle iOS Benutzer welche einen universalen Videoplayer suchen welcher die gängisten Videoformate abspielen kann. (via Twitter)

    VLC für iOS VLC für iOS
    Preis: Kostenlos
     
  • Jean-Claude Frick 22:26 on 19. January 2014 Permalink
    Tags: App Update, , , , , , , , ,   

    Feedly Update: Neues iPad Theme und Nacht Modus für iOS 

    Feedly-on-iPad-and-iPhone-5C

    Feedly ist mein Dienst der Wahl für die Verwaltung meiner RSS Feeds.

    Feedly bietet nicht nur das Hosting eurer RSS Feeds sondern hat auch eine eigene App zum Lesen eurer liebsten Webseiten. Die Version für iOS hat nun ein Update bekommen und bringt ein neues Theme für das iPad mit:

    Neue Funktionen von Version 18.0.5

    Spotlight feature:
    * Speed reading

    Other new features:
    * New iPad design
    * New night theme
    * Faster image processing
    * New mark all as read card with reading stats.
    * Crash fixes

    Endlich dabei ist ein Nacht-Modus welchen ihr sowohl auf dem iPad wie dem iPhone aktivieren könnt. Das ist praktisch für alle welche im Bett lesen und dabei nicht das ganze Schlafzimmer beleuchten möchten.

    Ein lohnendes Update der gratis App, selber nutze ich aber lieber die App Reeder.

    Feedly Reader Feedly Reader
    Preis: Kostenlos
     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
esc
cancel